Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Meinharder Vorschüler besuchen den Friedschen Imker Bernd Appel

Juni 22, 2015

“Keine Erdbeertorte ohne Bienen!”

Meinharder Kinder zu fördern und dabei Generationen zusammenzubringen und ortsteilübergreifend zu arbeiten, realisierte der Förderverein Meinharder Kinder e.V. im Juni.

Die Vorschüler der Meinharder Kindergärten in Grebendorf, Schwebda und Frieda besuchten den Friedschen Imker Bernd Appel.

Wie entsteht eigentlich Honig? Diese Frage stand im Mittelpunkt der ersten Veranstaltung des Fördervereins. Die Kinder und ihre Erzieherinnen gewannen Einblicke in Leben und Arbeit fleißiger Bienen, in die Entstehung von Honig und in die Arbeit eines Imkers.

Kindgerecht erklärte Herr Appel die Arbeit der kurzlebigen, fleißigen Kreaturen. Zum Beispiel, dass die Bewohnerzahl einer Wabenseite, nämlich 2000 Bienen, so in etwa der Bevölkerung Friedas und Schwebdas zusammen entspricht. Vorausgesetzt natürlich, dass alle Bienen anwesend sind. Auf der anderen Wabenseite wiederum leben noch einmal so viele wie in Grebendorf bzw. in den restlichen Ortsteilen Jestädt, Neuerode, Motzenrode und Hitzelrode zusammengenommen.

Und dass alle am Ende frisch geschleuderten Honig, der noch richtig flüssig ist, auch noch probieren durften, war für Jung und Alt etwas ganz Besonderes: Denn ein Teelöffel Honig ist das Lebenswerk einer Biene. Hier lernten die Kinder, dass ein Teelöffel voll Honig alles ist, was eine Biene in ihrem kurzen Leben erwirtschaftet. Sehr beeindruckend, denn mit diesem Wissen isst man hinterher Honig aus einem ganz anderen Blickwinkel heraus.

Hier konnte der Förderverein seiner Zielsetzung treu werden: Generationenverbindend und ortsteilübergreifend zu arbeiten und Kinder wie Erwachsene aller drei Meinharder Einrichtungen zusammenzubringen.

Von Menschen wie Bernd Appel, der sein interessantes Hobby vorstellte, lebt der Förderverein. Interessierte Meinharder, die ihr Wissen Meinharder Kindern nahebringen möchten, sind herzlich willkommen, dies in Zukunft zu tun. Kontaktieren Sie uns.

Zu dieser Veranstaltung und der Arbeit des Fördervereins wird am Freitag, den 26.6.2015, ab 11:05 Uhr in der Sendung ‘RFM – Das!Journal’ – Informationen und Berichte (nicht nur) aus dem Werra-Meißner-Kreis ein Radiobericht zu hören sein. Die Wiederholung der Sendung läuft ab 17:05 Uhr.

Details

Datum:
Juni 22, 2015
Webseite:
http://www.meinharderkinder.de

Veranstalter

Förderverein Meinharder Kinder e.V.

Veranstaltungsort

Meinhard Frieda
37276 Deutschland
+ Google Karte